Farb am Bau Barbara Schwärzler Farbgestaltung & Innenarchitektur Oberer Quai 12 CH-2502 Biel/Bienne T +41 78 687 73 00 schwaerzler@farbambau.com www.farbambau.com

UMBAU, ONKOLOGIEZENTRUM

Farben in der Spitalumgebung
Die Farbgebung eines Spitals spielt für das Wohlbefinden von Mitarbeitenden und Patienten eine entscheidende Rolle. Die Auswahl der Farben darf deshalb nicht dem Zufall oder dem Geschmack Einzelner überlassen werden, sondern muss einem durchdachten Gesamtkonzept folgen. So lässt sich zum einen sicherstellen, dass das Potenzial der Farben optimal genutzt wird, um die angestrebten Raumwirkungen zu erzielen. Zum andern lassen sich von persönlichen Vorlieben geprägte Diskussionen vermeiden, die oft unergiebig verlaufen und damit enden, dass man sich auf den kleinsten gemeinsamen Nenner einigt.
Beim durchdachten Einsatz von Farben im Spital geht es also darum, die von ihnen ausgelösten Emotionen positiv einzusetzen. Und zwar auf bestimmte Situationen abgestimmt. Jede Farbkombination muss auf die speziellen Nutzungsbereiche und Anforderungen ausgerichtet sein. Ein Wartebereich stellt andere Anforderungen an die Farbgebung als ein Spitalzimmer oder ein Therapieraum.

Bauherrschaft: Solothurner Spitaler AG
Architekten: F.M. Branger Architekten und Planer AG
Stand: in Ausführung